Menschengeflecht #4 / Nukuoro

Farbige Fäden | Holzkasten mit Glasscheibe 40 x 70 x 4 cm | 2018

Die Arbeit steht für den theoretischen Vermischungs-und Fortpflanzungsverlauf einer isolierten Gruppe von Menschen. Stellvertretend für diesen symbolischen Ort ist die mikronesische Insel Nukuoro die sicher in ferner Vergangenheit von einer ersten Generation von Menschen erreicht und besiedelt wurde. Jedes der Individuen hat in der ersten Generation eine eigene Farbe. Mit jeder Paarung mischen sich die jeweiligen Farben. Die weitergegebenen Informationen wachsen so von Generation zu Generation und von Mensch zu Mensch in die Zukunft.