Simona Koch * 1974

2001 - 07 Studium Freie Kunst, Klasse Prof. Ottmar Hörl, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg, Deutschland, 2007 als Meisterschülerin

1994 Gastsemester, Faculdad de bellas Artes, Sevilla, Spanien

1992 - 98 Studium Grafik-Design und Illustration, Fachhochschule Nürnberg, Deutschland

 

PREISE / STIPENDIEN

2014   Artist in Residence, Skaftfell – Center for Visual Art, Island

2013   Artist in Residence, quartier21, Museums Quartier Wien

2012   Bayerischer Kunstförderpreis für Bildende Kunst

2012   Debütantenförderung 12, Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
2011   Kunstpreis der Wilhelm und Christine Hirschmann Stiftung

2009   Reisestipendium USA, Bayrisches Staatsministerium
2007   Kulturpreis Bayern der e.on Bayern AG
2006   Stipendium, Sommerakademie Salzburg, Österreich, Klasse VALIE EXPORT
2003   Stipendium DAAD, Russische Federation

 

PROJEKTE

2012   Transeast, in Zusammenarbeit mit Nikolaus Gansterer, transeast.wordpress.com

2012   Publikation “Organisms”, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg
2009   ORGANISM 4/The Humongous Fungus, 2009: organism4.en-bloc.de
2007   resp.project – Internetkunstprojekt mit Begegnungen, 2007: resp.en-bloc.de